Außenseiter in der Schule: Zum Zusammenhang von persönlicher by Eike Christoph Windscheid

By Eike Christoph Windscheid

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, observe: 1,00, Universität Osnabrück (Fachbereich Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Qualitative Methoden 2 - Datenanalyse, Sprache: Deutsch, summary: In den letzten Monaten und Jahren steht kaum eine gesellschaftliche establishment derart im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses wie die der Schule. Häufig sind es bildungspolitische Reformen, die (Un-)Fähigkeiten des Lehrpersonals oder die zunehmende Gewalt unter den Schülern, die die „Penne“ zum Ort der medienwirksamen Auseinandersetzung werden lassen. Dabei wird oft vergessen, welchen Auftrag die Schule in der modernen Gesellschaft wirklich hat: Sozialisation, additionally die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen im Prozess der Persönlichkeitswerdung mit dem Ziel der Herausbildung sozial handlungsfähiger Individuen. Gerade diese project scheint durch ein Phänomen bedroht, dessen Ursachen weniger im Verantwortungsbereich der establishment Schule selbst liegen, sondern vielmehr durch die Persönlichkeit einzelner Schüler und die Gruppenstrukturen innerhalb von Schulklassen bedingt sind: die Stigmatisierung von Schülern als Außenseiter.
Die Problematik, dass Schüler bewusst von ihren Klassenkameraden ausgegrenzt werden und sie somit nicht mehr in geregelter Weise am Schulalltag partizipieren können, zielt auf die zentrale Fragestellung, die in dieser Arbeit näher beleuchtet werden soll, ab. Diese richtet sich auf die Ursachen, gleichsam auf das „Warum“ der Außenseiter-Problematik: Warum gibt es überhaupt Außenseiter in der Schule? Existiert so etwas wie „schlechte“ Sozialisation, die dem Außenseiter durch seine Rolle zu teil wird? Welchen Stellenwert hat die persönliche Identität von Außenseitern und wie entwickelt sie sich in der Folge weiter?
Gerade die Schulklasse als Ort des Zusammenkommens von Kindern und Jugendlichen, die auf eine bestimmte paintings und Weise sozialisiert werden sollen, ist ein besonderes Beispiel für die übertragbare Außenseiter-Problematik: hier spielen entwicklungspsychologisch bedingte Identitätsfindungsprozesse gleichermaßen eine große Rolle wie gruppendynamische Prozesse innerhalb der Schulklasse selbst. Es eröffnet sich, wie in jeder Gruppen- oder (Klassen-)Gemeinschaft, eine soziale Rangordnung, vor deren Hintergrund die Positionen und Plätze im Sozialraum der Schulklasse vergeben werden: Stars, Klassenclowns und Mitläufer erhalten so ihre festen Rollen – und auch der Außenseiter.

Show description

Read or Download Außenseiter in der Schule: Zum Zusammenhang von persönlicher Identität, Sozialisation und Ausgrenzung unter Schülern (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Zuwanderung und Integration: Theorien und empirische Befunde aus Frankreich, den Niederlanden und Deutschland (German Edition)

Die Frage nach der Integration von Zuwanderern wird in der Arbeit in zwei Richtungen gestellt: Welchen Beitrag leisten Migranten zur gelingenden oder misslingenden Integration? Und welche Rolle spielen die Institutionen und Politiken der Aufnahmeländer für erfolgreiche oder weniger erfolgreiche Integration?

Menschenrechte ohne Demokratie?: Der Weg der Versöhnung von Freiheit und Gleichheit (German Edition)

„Krise der Menschenrechte“ Sollen Menschenrechte den Bürgern dienen? Sollen die Bürger demokratisch festlegen, worin diese Rechte bestehen? Oder soll der Entscheid darüber Experten und Gerichten überlassen bleiben? Gret Haller geht es um die demokratische Begründung der Menschenrechte. Vor diesem Hintergrund beschreibt sie die Ideengeschichte als Problemgeschichte und beleuchtet gleichzeitig den realen historischen Verlauf.

Arbeit in interkulturellen Teams: Erfolgsfaktoren mexikanisch-deutscher Konstellationen (German Edition)

Die Arbeit in interkulturellen groups wird im Zuge des Zusammenwachsens der Welt zu einem „globalen Dorf“ immer mehr zur Regel. Mit Hilfe eines systemtheoretischen Modells, der „Interkulturellen Personalen Systemtheorie“ (IPS), untersucht Sandra Boedeker interkulturelle, mexikanisch-deutsche groups. Dabei analysiert die Autorin nicht nur das Individuum, sondern auch die Interaktion im staff, eingebettet in den Kontext des Unternehmens.

Kindeswohlgefährdung und Datenschutz in der offenen Kinder- und Jugendarbeit (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, notice: 1,0, Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: Berufsbegleitender Studiengang Sozialmanagement, Sprache: Deutsch, summary: Das Thema dieser Hausarbeit lautet: Kindeswohlgefährdung und Datenschutz in der offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Additional resources for Außenseiter in der Schule: Zum Zusammenhang von persönlicher Identität, Sozialisation und Ausgrenzung unter Schülern (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 29 votes