Category: Hr Personnel Management

  • Arbeitsplatzbezogene Stressprävention & Copingstrategien als by Marcello Mauritius Ladinig

    By Marcello Mauritius Ladinig

    Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - own und service provider, notice: 1,0, FH Kärnten, Standort Spittal (Soziale Arbeit), Sprache: Deutsch, summary: Ziel dieser Arbeit ist es aufzuzeigen, welchen Beitrag betriebliche Sozialarbeit leisten kann, um chronischen Störungen als auch negativen Stressoren am Arbeitsplatz rechtzeitig vorzubeugen. Zahlreiche Menschen fühlen sich bei der Bewältigung ihrer beruflichen Aufgaben vielmals überlastet, da Kompensationsmöglichkeiten nicht oder nur in geringem Maße gelingen. Ist es nicht möglich Stressfaktoren zu kompensieren und sich entsprechend zu erholen, kann sich in relativ kurzer Zeit negativer schädlicher tension entwickeln. An dieser Stelle kann die betriebliche Sozialarbeit mit ihren Kompetenzen, Methoden als auch operativen Maßnahmen einen fachgerechten Beitrag leisten, in dem zum Beispiel Kommunikations- und Konfliktfähigkeitspotentiale als auch Ressourcen individuell gestärkt und gefördert werden. Betriebliche Gesundheitsförderung ist somit nicht nur eine kulturstärkende und imagebildende,sondern auch eine effektiv Kosten sparende Maßnahme. Daher schafft Betriebssozialarbeit im Rahmen ihrer Handlungen nicht nur eine ökonomische,sondern auch eine humane Nachhaltigkeit.
    Show description

  • Der Führungs-Knigge: Mitarbeiterführung - professionell und by Peter Hügelmeyer,Carten Magnus

    By Peter Hügelmeyer,Carten Magnus

    Moderne Mitarbeiterführung - used to be ist das überhaupt? used to be bezweckt sie? Sie holt die Mitarbeiter dort ab, wo sie stehen und motiviert sie, ihr vorhandenes Leistungspotenzial im Sinne des Unternehmens gerne und freiwillig einzusetzen. Die Beherrschung reiner Techniken ist allerdings nicht ausreichend. Die Führungskraft braucht eine klare Vorstellung, used to be sie von Mitarbeitern berechtigterweise erwarten darf und was once nicht. Werteorientierte Führung ist ein Thema für erfahrene Führungskräfte. Es geht über Führungsgrundlagen und Techniken deutlich hinaus. Dieses Buch stellt 14 Regeln und Empfehlungen für Führungskräfte vor - mit vielen Praxistipps, prägnant, umfassend und humorvoll. Für den supervisor mit ersten Führungsaufgaben ein guter Einstieg, für den erfahrenen Führungsprofi eine geeignete Reflektion über sein eigenes Führungsverhalten.
    Show description

  • Armstrong's Handbook of Strategic Human Resource Management by Michael Armstrong

    By Michael Armstrong

    Strategic human source administration has been taken up by way of teachers, specialists and practitioners alike. notwithstanding, the mixing of human source procedure with total company technique is frequently more straightforward in thought than in perform. Armstrong's guide of Strategic Human source Management presents a bridge among concept and perform, serving as a consultant either to formulating human source suggestions and to enforcing them.

    This thoroughly revised 6th variation examines HRM and SHRM in addition to organizational and sensible techniques from a realistic perspective. It contains fresh chapters on constructing and offering HR technique, imposing person functionality recommendations, developing and executing a company social accountability approach in addition to a brand new dialogue of overseas HRM concepts. choked with case experiences, checklists and useful examples, Armstrong's instruction manual of Strategic Human source Management is an imperative source for all those people who are interested in placing advanced technique into perform to influence optimistic and efficient swap. on-line assisting assets contain lecture slides, an instructor's handbook and a student's handbook entire with a bibliography and glossary.

    Show description

  • Personalmanagement und Innovationsprozess: HR als erster by Bastian Garnitz

    By Bastian Garnitz

    Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - own und service provider, observe: 2,3, Brandenburgische Technische Universität Cottbus, Sprache: Deutsch, summary: Die Aufgabe dieser Oberseminararbeit besteht in der Erörterung der Frage, ob das Human Ressource administration ein oder der wichtigste Teil des Innovationsprozesses ist. Dazu wird in Kapitel 2 die Personalwirtschaft und das Personalmanagement von-einander abgegrenzt. Anschließend erfolgt kurz die geschichtliche Entwicklung und es wird auf einzelne Theorien und Ansätze eingegangen. In Kapitel three wird der Innovationsprozess durch die Darstellung einzelner Elemente hergeleitet. Besonders werden hier die verschiedenen Innovationsarten voneinander abgegrenzt. Die Zu-sammenführung und Anwendung der einzelnen Begrifflichkeiten erfolgt in four. Kapitel, an dem selbst gewählten Beispiel Standart – Einsatz – Regeln (SER) für eine exemplarische Freiwillige Feuerwehr im Land Brandenburg. Dabei wird der gesamte Erstellungsprozess einer SER vereinfacht dargestellt und mit den einzelnen Elementen des Innovationsprozesses verglichen und erklärt. Einzelne Phasen werden sodann herausgearbeitet und die mögliche Notwendigkeit des Human Ressources Managements ermittelt und dargestellt. Kapitel five liefert abschließend eine Zusammenfassung und einen Ausblick.
    Show description

  • The Shorter Working Week: With Special Reference to the by H. M. Vernon

    By H. M. Vernon

    In 1931 the overseas organization for Social development made up our minds to adopt an enquiry about the results of a shorter operating week on unemployment and productiveness. This identify, first released in 1934, offers an research of data received throughout the author’s inner most examine at the topic, and may be of curiosity to scholars of industrial experiences and human source administration.

    Show description

  • Can You Afford to Ignore Me?: How to Manage Gender and by Elisabet Rodriguez Dennehy

    By Elisabet Rodriguez Dennehy

    are you able to manage to pay for to disregard Me? tackles essentially the most severe elements of doing company within the twenty first century: coping with gender and cultural transformations within the office. Written particularly to aid managers and senior executives leverage the confirmed advantages of a extra gender-balanced, culturally different team and management pipeline, the publication combines the real-world reviews of overseas enterprise advisor Elisabet Rodriguez Dennehy with clinical learn in body structure, economics, organizational habit, company management and different fields.

    The e-book presents an effective knowing of strategic matters regarding lady and multicultural expertise at paintings, and comprises experiential insights, suggestions and routines to offer managers a transparent experience of course for imposing switch. all through, it additionally emphasizes the various bottom-line advantages of taking steps to extra successfully enhance and advertise ladies and other people from different cultures: attracting and protecting most sensible expertise, expanding the productiveness of inner groups, reaching balanced strategic decision-making, and extra.

    Can You come up with the money for to disregard Me? is written without delay from Elisabet’s adventure. Rodriguez & affiliates, her strategic consulting company, makes a speciality of custom-made management improvement courses for girls and similar providers to aid organisations deal with and increase girl expertise. As lead college on the Duquesne collage Women’s govt management software, she has had a imperative position in constructing powerful government management courses for GSK, Westinghouse, and different international businesses within the U.S. consumers within the ecu Union comprise UniCredit, Microsoft, the British Chamber of trade, and so forth. She has additionally carried out training and Mentoring courses for plenty of businesses, together with Deloitte, PPG, Dow, Motorola, PWC and Caterpillar, in the course of the college of Pittsburgh management software in Sao Paolo, Brazil.
    Show description

  • Die Auswirkungen des AGG auf die Personalbeschaffung (German by Sascha Fauler

    By Sascha Fauler

    Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - own und supplier, word: 1,0, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln (Institut für Versicherungswesen), Veranstaltung: Personalwirtschaft, Sprache: Deutsch, summary: Am 18. August 2006 trat in der BRD das AGG in Kraft. Hierdurch wurden, z. T. mit deutlicher Fristüberschreitung, europarechtliche Vorgaben in shape von vier Richtlinien
    umgesetzt. Noch als sich das AGG im Gesetzgebungsverfahren befand, wurden schon förmliche Horrorszenarien für die Unternehmen ausgemalt. Viele sprachen als Folge des AGG
    von einer regelrechten Flut an Arbeitsgerichtsprozessen, z. B. ausgelöst durch sog. AGG-Hopper. Derartige und andere Prophezeiungen trugen unter den Arbeitgebern zu einer gewissen Verunsicherung bei. Dies wiederum warfare, neben der im § 12 Abs. 2 S. 2 AGG sogar selbst geregelten Schulungsobliegenheit, für so manchen Schulungsanbieter eine wahre Wonne. guy hätte speedy glauben können, eine neue Goldgräberzeit sei angebrochen, so tummelten sich die Anbieter für AGG-Seminare u. Ä. auf dem Markt, in der Hoffnung auf ein Geschäft mit der Angst. Der Angst der Arbeitgeber vor massenweise zivilrechtlichen Klagen, beispielsweise initiiert von arbeitslosen Juristen auf der Pirsch nach dem schnellen Geld, statt nach einem Arbeitsplatz.
    Aber an dieser Stelle ein Blick auf die Fakten: Das AGG verfolgt das Ziel, „…Benachteiligungen…zu verhindern oder zu beseitigen“. Dessen Umsetzung versucht das AGG mit seinen in den §§ thirteen ff. geregelten Rechten der Beschäftigten, z. T. tatsächlich mit scharfen Sanktionen durchzusetzen. Auswirkungen des AGG auf die Personalbeschaffung liegen additionally wirklich nahe. Ob sich additionally nun, intestine ein Jahr nach Inkrafttreten des AGG, die oben beschriebenen Szenarien bewahrheitet haben oder wie diese de facto aussehen, gilt es in dieser Arbeit zu untersuchen. Dafür wird zunächst der Begriff der Personalbeschaffung näher beleuchtet und anschließend ein Abgleich zwischen altem und neuem Recht zur Gleichbehandlung
    aufgezeigt. Danach widmet sich diese Arbeit den Effekten, die das AGG auf die Personalbeschaffung hat. Insbesondere für diesen Teil wurde eine kleine, selbst entwickelte empirische Befragung durchgeführt. Letztlich bietet die Schlussbetrachtung
    eine Zusammenfassung im Hinblick auf das Ziel der zugrunde liegenden Arbeit.
    Show description

  • Business-Etikette in Europa: Stilsicher auftreten, by Gerhard Uhl,Elke Uhl-Vetter

    By Gerhard Uhl,Elke Uhl-Vetter

    Europa mit seinen vielfältigen und spezifischen Kulturstandards  ist wirtschaftlich einer der größten Handelspartner der Welt. Viele internationale Unternehmen sind bereits auf europäischem Boden aktiv oder möchten auf diesem Markt präsent sein.

    Die damit verbundenen Anforderungen an die persönlichen interkulturellen Handlungskompetenzen sind stark gestiegen und wachsen immer noch.

    Dieses Buch ist an der Geschäftswirklichkeit internationaler Fach- und Führungskräfte ausgerichtet.  Es gibt aktuelle Handlungsempfehlungen und zeigt die Veränderungen sowie Hintergründe des interkulturellen Verhaltens auf dem europäischen Parkett auf.

    Durch die zahlreichen und intensiven Expertenbefragungen profitieren die Leser auch in der dritten, durchgesehenen Auflage von den Erfahrungen hochrangiger Wirtschaftsprofis.

    Dargestellt werden Umgangsformen bei den wichtigsten Handelspartnern Deutschlands: Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Russland, Schweden, Schweiz, Spanien, Türkei und Tschechische Republik.

    Show description

  • Change is Constant -- Manage it Proactively (Howatt Workshop by William Howatt

    By William Howatt

    a standard cliché within the company global is going whatever like, “Change will regularly be consistent and essential to remain competitive.” No enterprise is remoted from the demanding situations of pageant to keep up industry percentage or to regulate to worldwide and monetary pressures to maintain the doorways open. greater than 50% of all mergers fail and one of many significant contributing components is cultural conflict and the inability of strategic making plans to mobilize and enforce a strategic swap administration initiative. the final word good fortune of many companies depends on how potent their management is at mobilizing and facilitating human capital to undertake and personal alterations believed essential to remain aggressive or maybe in enterprise. company leaders should be more advantageous in handling humans in the event that they have the basic wisdom and talents required for imposing profitable organizational swap. This software presents primary components required to achieve success at imposing swap administration: easy methods to support contributors to appreciate and go through swap and a framework for facilitating strategic organizational switch. William A. Howatt, PhD, EdD, publish document Behavioral technology UCLA institution of medication is CEO of Howatt HR Consulting Inc., a strategic human assets administration corporation. Howatt HR Consulting makes a speciality of aiding businesses to achieve an important aggressive aspect through minimizing chance to expertise fairness. this is often entire via defining, designing, and constructing expertise administration suggestions for elimination capability expertise fairness hazards and filling gaps.
    Show description